Flossenbürger Granit

Der Flossenbürger Granit ist vor rund 310 Millionen Jahren entstanden und ist Teil des „Nordoberpfalz-Pluton“. Bei dem Flossenbürger Granit handelt es sich um ein grobkristallines, magmatisches Gestein, das in mehr als zwei Kilometern Tiefe unter hohem Druck entstanden ist. Im Laufe von Millionen von Jahren wurde dieses Gebiet angehoben und gleichzeitig die oberen Schichten abgetragen. Dies brachte den einzigartigen Flossenbürger Granit zu Tage.

Das Farbspektrum unseres Flossenbürger Granit reicht von warmen gelb-grau bis hin zu blau-grau und wird durch unseren mittelgrauen Böhmerwald Granit perfekt ergänzt. Somit bietet sich sowohl für die Archi­tektur als auch für den Garten- und Landschaftsbau eine fast unerschöpfliche Anzahl an Gestaltungs­möglichkeiten.

Unser gesamtes Produktsortiment ist zertifiziert und weißt unter anderem eine sehr gute Frost- und Witterungsbeständigkeit, Verschleißfestigkeit sowie Widerstandsfähigkeit gegen chemische und physikalische Einflüsse auf.